Der Weihnachtsmann kam für die SuS Turnkinder nach Pivitsheide

Leider konnte in diesem Jahr die seit Jahren beliebte Kinderweihnachtsfeier nicht stattfinden. Da die Turnkinder von Anke Weber Bartling sich seit März Corona bedingt nicht mehr treffen konnten, ließ sich der SuS Vorstand etwas einfallen. Es wurde nach einem Weg gesucht, damit die Kinder zumindest an ihre Weihnachtstüte kommen. Als erstes wurde nach einem Spender für die Füllung der Tüten gesucht. Hier erklärte sich Dirk Mellies, Inhaber vom Markant Markt Mellies, sofort bereit. Das Obst und die Tüten wurden gespendet, sodass die gespendeten Gelder von den Abteilungen des SuS Pivitsheide für eine andere Aktion eingesetzt werden können. Jetzt musste nur noch eine Idee her, was den Coronavorschriften entsprach. Hier hat man sich für ein „ Drive In“ entschieden. Der Weihnachtsmann stellt die Tüte für die Kinder bereit und diese bleiben im Auto sitzen, und nehmen die Tüte in Empfang. Das Konzept stand.

Nun wurden Weihnachtstüten gepackt, eine sportliche Mitmachgeschichte erstellt und Weihnachtsanhänger gebastelt. Eine tolle Gemeinschaftsaktion ohne körperliche Nähe.

So, konnte der Weihnachtsmann, mit toller Weihnachtsmusik seine Weihnachtsgeschenke verteilen. Wie der Weihnachtsmann uns berichtete, bekam er sehr viel positive Resonanz und er hat uns versprochen die Tüten, die übrig geblieben sind, morgen zur Tafel zu bringen. Damit auch andere Kinder noch in den Genuss der tollen SuS Weihnachtstüte kommen.

Ich möchte hier noch einmal den Eltern der Turnkinder danken, die alle im Auto geblieben sind und somit für die Gesundheit, insbesondere des Weihnachtsmann, der ja in den nächsten Wochen noch sehr gebraucht wird,  gesorgt haben.

Möglich gemacht haben diese Aktion, und dafür sind wir sehr dankbar, Markant Markt Mellies, Anke und Hans Weber Bartling, Dieter Drobig, Gerd Meier, Cord Römisch, Nicole Römisch, Jacky Weber, Kim Lindhorst, Helga Bracht, Kerstin Nagel und Familie Arnd Bracht.

Bleibt alle gesund!

Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed.