Gelungener Saisonauftakt der A -Junioren der JSG Müssen /Pivitsheide:
Nach einem 4 : 0 über die JSG Augustdorf/Hörste kam es gleich am zweiten Spieltag zum Ortsderby gegen den FSV Pivitsheide.
Angetreten im neuen Trikotsatz, gesponsert durch die Firma DIEKJOBST Sport & Medizin, erkämpfte sich unser Team einen 3 : 2 Sieg ( Tore 2×unser Spielführer Jan Szage und den entscheidenden Treffer kurz vor Schluss durch Simon Godesjohann ).
Dabei drehte die Mannschaft noch einen 1 ; 2 Rückstand am Ende um.
Ein großes Kompliment an das ganze Team!
Die Grundlage für den guten Start wurde im Trainingslager in der schönen Jugendherberge Haltern am See gelegt. Hier zeigten Mannschaft und Trainer vollen Einsatz auf und neben dem Platz und sorgten so nicht nur für die konditionelle Grundlage sondern auch für den so wichtigen Zusammenhalt (siehe Bilder).
Weiter so!

 

Heimspiel für unsere F2-Jugend

Am Samstag, den 15.09.18 ab 10 Uhr findet die F2-Freundschaftsrunde auf dem SuS Sportplatz statt. Spannende Spiele und viel Spaß, der im Vordergrund steht, sind garantiert. Für das leibliche Wohl ist auch dieses Mal wieder gesorgt. Kommt vorbei und schaut bei einem Brötchen und Kaffee zu, was unsere Jüngsten und somit unsere Zukunft so drauf hat.
Wir freuen uns auf auf euch!

Stadtwerke Detmold spenden Trikotsatz und Sporttaschen für die F-Jugend

Pünktlich zum neuen Saisonstart wurde unsere F-Jugend von den Stadtwerken Detmold mit einen neuen Trikotsatz ausgestattet. Damit unser Team nun wieder sportlich wie optisch voll durchstarten kann, sorgten die Stadtwerke auch
noch dafür das die Kids mit neuen Sporttaschen beschenkt wurden. Spieler, Trainer, Eltern und der SuS Pivitsheide möchten sich an dieser Stelle nochmals herzlich bei ihrem Sponsor, der Stadtwerke Detmold GmbH, für die
großzügige Unterstützung bedanken! Ein großer Dank geht auch an Jens Howind, der den Kontakt zum Sponsor hergestellt hat und somit unsere Kids ausgestattet wurden, wie die Profis.

Meisterschaft E-Jugend 2018

Nach Abschluss der Meisterschaft der Kreisliga B konnte die E Jugend des SUS
Pivitsheide ungeschlagen die Rückrunde mit 24 : 0 Punkten und 66 : 18 Toren beenden.
Somit gewann die E -Jugend als einzige Mannschaft vom SUS Pivitsheide eine
Meisterschaft in der Saison 2017/18. Dieser Erfolg wurde gebührend mit den Eltern, den
Angehörigen, dem Jugendvorstand und den Spielern gefeiert. Mit Hilfe unserer
Patenmannschaft, der „Dritten“, wurde vorweg ein Wettbewerb für die 19 E-Jugend-
Spieler mit 11 Stationen mit u.a. 50 m Lauf, Fußballgolf, Dribbling, Torwandschießen usw.
durchgeführt. Zum Dank bekamen alle Spieler ein Meisterschafts -T-shirt, das von der
Firma Spilker gespendet wurde. Anschließend wurden die Spieler für ihren Erfolg vom
Jugendobmann Arndt Bracht in einer Ansprache geehrt. Eine Meisterschaftsschale durfte
dabei nicht fehlen. Das Trainerteam, Pinyo Thiemig, Frank Stenow und Eckhardt Kriesten,
wurde mit einem Präsent für die erfolgreiche Jugendarbeit überrascht. Abschließend
endete der Tag mit einem gemeinsamen Grillen. Dank der starken Unterstützung der
Eltern konnte nicht nur dieser Tag, sondern die gesamte Saison, erfolgreich gestaltet
werden. Dank auch an die „Dritte“, verstärkt durch Sandra, für die tolle Unterstützung! Wir
hoffen, dass diese Patenschaft der Dritten auch beispielhaft für andere Mannschaften des
SUS im Jugendbereich Anklang findet. Nur so können wir als Verein stärker und
vielleicht auch langfristig erfolgreicher werden. Übrigens durch eine Patenschaft hat man
automatisch mind. 20 begeisterte Fans, die die Meisterschaftsspiele bei Senioren(innen)-
Spielen lautstark begleiten!

SUS Pivitsheide E Jugend auf dem Beach Soccer Turnier auf Norderney 2018

Seit vielen Jahren wird auf Norderney das Beachsoccer Junior Fun Cup Turnier für die E, F und D Junioren mit über 100 Mannschaften durchgeführt. Auch SUS Pivitsheide nimmt seit mehreren Jahren an diesem Turnier teil. Für alle jungen Spieler, aber auch für die Betreuer, war es am vergangenen Wochenende wieder ein bleibendes Erlebnis, wie auf mehreren Spielfeldern barfuß am Strand das Turnier ausgespielt wurde. Alles war perfekt organisiert, angefangen vom Spielbetrieb, der Verpflegung vor Ort und der abschließenden Siegerehrung im großen Festzelt am Abend. SUS Pivitsheide nahm mit der E-Jugend mit 2 Mannschaften am Turnier erfolgreich teil und belegte nach acht Spielen den 2. und 3. Platz in der Gruppe.

Trainer und Betreuer: Pinyo Thiemig, Frank Stenow, Eckhardt Kriesten, Manfred Henning (nicht auf dem Bild), Holga Matz und Gerd Meier
Spieler: Fynn Jobst, Noah Jobst, Mika Küsel, Sebastian Hilgenstöhler, Kennis Kramer, Lennart Weiß, Leon Stenow, Leon Matz, Julian Pradel, Simon Plass, Carlo Roletschke, Emilio Meier, Elias Bechthold, Elias Greve und Maximillian Sevim